FANDOM


Emilia (エミリア?) ist eine Halbelfe. Außerdem ist sie eine Geisterbeschwörerin und wird ständig von dem Geisterwesen Pack begleitet.

Aussehen Bearbeiten

Emilia hat langes silbernes Haar und lila blaue Augen. Sie trägt ein weißes und lila Outfit mit einer weißen Blume im Haar. Während der Serie hat sie ihre Haare auf verschiedene Arten gestylt.

Persönlichkeit Bearbeiten

Emilia ist gutmütig und liebt es, sich um andere zu kümmern, obwohl Emilia selbst es nicht zugeben will, sondern sie als ihre eigene Selbstsucht betrachtet. Sie ist gleichgültig gegenüber ihrer eigenen Erscheinung und lässt Pack sich um ihre Kleidung und Haare kümmern. Weil ihr Aussehen der Hexe des Neids ähnlich ist, hat sie unfaire Diskriminierung von anderen erhalten. Sie benimmt sich manchmal wie ein Kind und ist mit der Welt nicht vertraut, da sie mit anderen Elfen in den Wäldern gelebt hat, obwohl sie immer noch hart arbeitet, um ein König zu werden.

GeschichteBearbeiten

Vor rund 100 Jahren lebte Emilia mit ihrer Tante Fortuna väterlicherseits im Elior Forest. Sie sah Fortuna als ihre Mutter und Geuse als ihre Vaterfigur. Eines Tages griffen Pandora und Regulus Corneas den Elior-Wald an, um das Siegel im tiefsten Teil des Elior-Waldes zu öffnen, dem Tod von Fortuna folgend, dem Wahnsinn von Geuse. Emilia erzürnte, als sie die Leiche von Fortuna sah, die von Pandoras Mächten ermordet wurde und den ganzen Wald zusammen mit den Bürgern und Emilia erfroren ließ.

Sieben Jahre vor dem Beginn der Wahl entpackte Pack Emilia, um mit ihr zu kontraktieren und begann, sie als Ersatzvater und Mentor zu handeln. Pack benutzte den Vertrag selbst, um Teile ihrer Erinnerungen zu versiegeln, die von Pandora manipuliert worden waren. Danach blieben Emilia und Pack wegen der Feindseligkeit der umliegenden Dörfer und Städte für einige Jahre im Elior Forest, bis sie Roswaal trafen, der in seinem Haus lebte, nachdem er zu ihnen mit einem Angebot gekommen war, der 42. König von Lugunica zu werden Bürger von Elior Forest mit dem Blut von Volcanica. Obwohl sie nun den harten Zustand durchlebt, den andere Halbmenschen durchgemacht haben, hofft sie, ein Herrscher zu werden, der Beziehungen zwischen ihnen und den Menschen, die Hexe des Neides, mit ihrer Schreckensherrschaft längst zerstört hat.

Fähigkeiten Bearbeiten

Geistaffinität: Emilia hat eine seltene angeborene Gabe, Verträge mit Geistern zu schließen.

Geist Benutzer (い 霊 使 い Seirei Tsukai): Emilia ist derzeit bei mehreren Quasi Spirits unter Vertrag und wurde früher mit dem Artificial Spirit Pack beauftragt. Während des Vorfalls im Sanctuary brach Pack seinen Vertrag mit ihr, wodurch ihr bestehender Anhänger zerbrach und sie ihn vorübergehend in einem Kristallstein herumführte, der nicht rein genug war, um ihn richtig einzusetzen. Sie ersetzt später ihren Anhänger mit einem neuen hochreinen Kristallstein nach den Ereignissen in Priestella, jedoch sagt sie, dass sie immer noch nicht genug Mana hat, um einen neuen Vertrag zu bilden. Pack selbst war ein Mensch, bevor er von Echidna zu einem künstlichen Geist gemacht wurde und eine Art von Vertrag mit ihr hat, der seine früheren Erinnerungen versiegelt, bis eine bestimmte Bedingung erfüllt ist. Einige Vertragsbedingungen von Emilia sind:

  • Er wird nur von 9.00 bis 17.00 Uhr aktiv sein
  • Frag nicht seine Beziehung zu Beatrice
  • Blicken Sie nicht in einen Spiegel oder in die Nähe eines großen Gewässers
  • Versteck nicht die Tatsache, dass du ein Halb-Elf bist
  • Er wird jeden Morgen deine Frisur wählen
  • Pflegen Sie regelmäßig sein Fell
  • Trainieren Sie beim Aufwachen und vor dem Schlafengehen.
  • Sei nicht wählerisch beim Essen
  • Sprich jeden Morgen und Abend mit weniger Spirituosen

Geist Künste (精 霊 術): Mit Pack und ihren anderen Geistern ist Emilia in der Lage dies zu nutzen. Emilia und und Pack können problemlos zwischen verrückten und verteidigenden Rollen wechseln, während sie bei den Quasi-Geistern für verschiedene Anwendungen wie Heilung verwendet werden.

Ausrüstung: Emilia besitzt einen magischen Kristall, der als Pyroxen-Kristall (輝 石 結晶) bekannt ist. Nach dem Kampf von Roswaal und Ram erhielt sie den Pyroxen-Kristall von Subaru, den er von Frederica Baumann erhielt. Momentan behält sie Pack in sich und kann nun die Lewes Meyer Copies kontrollieren, um ihr zu dienen.

Magischer Benutzer: Nach den Prüfungen erinnerte sich Emilia daran, dass sie Magie ohne Pack benutzen konnte und sie wieder benutzen konnte. Sie kann Feuerzauber benutzen; Wie ihre Tante Fortuna konnte sie Hitze in Eis verwandeln.

  • Huma (ヒ ュ ュ マ): Emilia schafft eine leuchtende Barriere, die andere Projektile / Arten von Magie blockiert, obwohl, wenn die eintretende Magie stärker ist als der Schild, sie den Benutzer zufügt.
    • Ur Huma (ウ ル · ヒ ュ ー マ マ): Emilia ruft eine riesige Eispilar herbei und schleudert sie zum Ziel. Es ist in der Lage, ein ganzes Gebäude zu zerstören.
    • Al Huma (ア ル ヒ ュ ー マ マ): Emilia schafft einen scharfen zehn Meter langen Speer aus Eis. Der Speer kann auch modifiziert werden, um Feinde zu fangen.
  • Eismarke Kunst (アイスブランドアーツ): Mit dieser Technik zaubert Emilia auf Eis hergestellte Waffen, die sie im Nahkampf verwenden und frei manipulieren kann. Die Waffen sind sehr robust und halten sogar der Hitze stand.
    • Eismarke Kunst: Eiszapfenlinie (アイスブランドアーツ、アイシクルライン): Emilia schafft eine begrenzte Barriere aus Eispartikeln um ihren Gegner herum, die sie in alle Richtungen angreift, indem sie die Eispartikel in Waffen verwandelt. Dieser Zug wurde ursprünglich von Subaru erdacht.
  • Eisblume (氷の花):  Emilia schafft Eisblumen auf Wunden von Lebewesen in einem bestimmten Gebiet, die die Lebenskraft des Wirts saugen und durch das Blut saugen. Vor sieben Jahren konnte Emilia den Effekt bereich nicht kontrollieren und stoppen, bis Pack ihr beibrachte, wie man es richtig macht.

Trivia Bearbeiten

  • Laut dem Autor ist Emilias Geburtstag der 23. September.
  • Laut dem Autor ist Emilia seine Lieblingsfigur in der Serie.